Home - Living - Lifestyle by DiamondCharisma.de

15. Juni 2014

Siam/Main Coon Kitten suchen neues Zuhause


In 7 Tagen ist es wieder soweit und  zwei von drei kleinen Kitten Siam ( von Kitten Mum) und Main Coon (von Kitten Dad) können in ein neues liebevolles Zuhause einziehen.
Kleiner gestiefelter Kater ist ein Weibchen und das andere ein Männlein. Beide sind tierärtzlich untersucht und kerngesund, sowie 1x entwurmt., sowie sehr sehr verspielt und schmusesüchtig. 
Geb. Tag ist der 06.04.2014 



Alle wachsen hier bei uns Zuhause auf und sind Kinder, Haushaltsgeräusche und Staubsauger gewohnt.
Kitten Mum ist eine reinrassige Siam und der Papa ein reinrassiger Main Coon und bei Ihm der Rasse entsprechend mit sehr sehr kuscheligem weichem Fell, welches er seinen Kitten vererbt hat, nur die blauen Augen der Mum haben Sie leider nicht behalten. 

Die Farbe ist beim gestiefelten Kater Mädchen -siehe Bild mitte- dunkelbraun getigert, nicht wie man auf dem Bild meint schwarz. Beim Kater Männlein  eher schwarz bis dunkelbraun. 

Gerne können sie sich die Kleinen vorher schon anschauen kommen und gegen Anzahlung auch reservieren. 

Weitere Fotos und den Preis erfahren Sie unter dem Link  KITTEN

Herzliche Grüße und einen schönen Sonntagabend wünscht 
Angela Wüstenberg


13. Juni 2014

Freitag, der 13. und auch noch Vollmond


Freitag, der 13. - da muss einfach alles schief gehen... Oder?  Von wegen!  Für so manches Sternzeichen entpuppt sich der Freitag, der 13., als echter Glückstag. So auch für meinen Sohnenmann, da er an diesem Tag geboren wurde.



In Spanien und Griechenland zum Beispiel fürchtet man zwar den 13. des Monats , allerdings nur, wenn dieser auf einen Dienstag fällt. Italiener fürchten Freitag, den 17., da die römischen Ziffern XVII das Wort “VIXI” ergeben, was übersetzt so viel heißt wie “Ich bin tot”. Die Chinesen, Mexikaner und Italiener allerdings sehen die 13 sogar als eine Glückszahl an. Man sieht also, die 13 ist nicht überall so unbeliebt wie hier.

Also nicht so schlimm und bald ist es ja auch geschafft.

Herzliche Grüße und ein schönes sonniges Wochenende wünscht 

Angela Wüstenberg

9. Juni 2014

Kühle Erfrischung mit Ingwer Limetten Eistee

Strahlender Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad. Bei dieser Hitze tut ein bisschen Abkühlung gut. 


Bei sommerlicher Hitze kommt uns jedes Mittel zur Erfrischung gerade recht: Ob das der Sprung in den Badesee ist, der kühle Luftstrom aus dem Ventilator, der Klimaanlage oder die kalten Getränke aus dem Eisfach.

Doch Vorsicht: Zu viele und zu schnelle Abkühlung setzen dem Körper zu. Dann kann die heiß ersehnte Abkühlung sogar negative Folgen für die Gesundheit haben.

Einfache Vorsichtsmaßnahmen helfen dagegen. Zum einen sollten Sie Klimaanlagen nicht auf zu niedrige kühle Temperaturen einstellen und bei Ventilatoren besser nicht direkt im Luftstrom sitzen und Vorsicht beim Sprung ins kalte Wasser, denn auch beim Baden in Seen und Flüssen gilt es, große Temperaturunterschiede zu vermeiden. Deshalb besser nicht vom Steg direkt in das Wasser springen, ohne sich langsam daran gewöhnt zu haben. Sonst besteht die Gefahr, dass das Herzkreislaufsystem Probleme macht oder der Körper durch die plötzliche Kälte schnell auskühlt und die Muskeln verkrampfen und ein Kreislaufkollaps droht.

Vitamine und ausreichende Flüssigkeitszufuhr helfen, die Immunabwehr zu stärken und sorgen für eine kühle Abfrischung. Probieren Sie doch einmal unser Lieblingsrezept.


Ingwer Limetten Eistee
-sorgt für wunderbare Abkühlung mit entgiftenden Nebeneffekt-


Zubereitung
  • 5 Limetten (wahlweise mit Zitronen) waschen, trockenreiben und mit dem Sparschäler dünn schälen. Frischen Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Wasser mit braunem Zucker, Limettenschale und Ingwer 5 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. 15 Minzestiele mit Blättern grob hacken, zum Limetten-Ingwer-Sud geben und vom Herd nehmen. 3-4 Stunden ziehen und abkühlen lassen. Inzwischen die geschälten Limetten und weitere 5 Limetten auspressen (200-220 ml Saft).
  • Den Ingwertee durch ein Sieb gießen und den Limettensaft zugeben. Gläser zur Hälfte mit Eiswürfeln füllen und mit Limetten-Ingwer-Tee auffüllen. Mit Minzestielen garnieren.
Wer es etwas herber mag kann Fruchtsaftschorlen (Fruchtsaft + Mineralwasser)  auch sehr gut mit Tonicwasser statt mit Mineralwasser aufgießen.


Sonnige Grüße

Angela Wüstenberg
DiamondCharisma.de
BLOG Lovin Follow on Bloglovin............via Connect .............BLOG www.blogpingtool.comwww.hypersmash.com
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor Blogverzeichnis blogoscoop